Der Heimspielmarathon geht weiter

Am morgigen Freitag steigt in der Harbachschule das nächste Heimspiel, diesmal gegen die zweite Mannschaft der AHC Wels, SG Wels / Lambach 2.

Die zweiter Mannschaft des Vereins ist für Urfahr noch ein unbeschriebenes Blatt, da Sie dieses Jahr zum ersten Mal an der Meisterschaft teilnehmen.
Tabellarisch befindet sich die Truppe am Tabellenende mit Null Punkten und dem schlechtesten Torverhältnis der Liga. Dennoch sollten die Urfahraner die Gäste nicht unterschätzen, da die bisherigen Gegner die Tabellenplätze 1-4 belegen. (Außnahme Traun 2, gegen die der ASKÖ HC Urfahr auch unterlegen war).

Dennoch wollen die Urfahraner, in Abwesenheit des Trainers, unter der Leitung von Interimscoach Oppolzer zu hause nichts anbrennen lassen und die zwei Punkte in der Harbachhalle festnageln.

Spielbeginn: 20.15
Ort: Harbachhalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.