Spannendes Heimspiel zum Jahresabschluss

Am kommendem Freitag kommt nicht nur der Krampus, sondern auch die erste Mannschaft der SG Linz / Neue Heimat. Die Mannschaft und Mitglieder des ASKÖ HC Urfahr freuen sich besonders, dass das Jahr 2014 mit einem Heimspiel beendet werden kann.

Der Gegner für dieses Spiel ist hoch interessant, da die Spiele gegen die Linzer in der Vergangenheit oft ein knappes Ergebnis mit viel Spannung bereit hielten, geprägt durch Emotionen und Kampfgeist. Leider behielten zumeist die Linzer die Nase vorn und die Urfahraner mussten nach starkem Kampf mit wenigen Toren Unterschied von Dannen ziehen.
Somit verheißt das Spiel vor allem für die Zuschauer sehr interessant zu werden, auch aufgrund der Tabellensituation: Die Linzer stehen bei gleich vielen Spielen und zwei Punkten mehr auf Platz 4.  Da die Urfahraner jedoch das bessere Torverhältnis aufweisen können, bietet sich der Heimmannschaft die Möglichkeit, bei einem Sieg an den Kleinmünchnern vorbei zu ziehen und somit auf einem Oberen Playoff-Platz in das neue Jahr hinüber zu rutschen.

Die Urfahraner freuen sich auf einige Unterstützung, damit die Linzer nicht zum Krampus des ASKÖ HC Urfahr werden, sondern die Halle in einem Nikolauskostüm verlassen und zwei Punkte aus dem Sack lassen.

Ort: Harbachhalle, In der Aichwiesen 16
Datum: 05.12.2014
Zeit: 20.15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.